Nachsuchengespanne erfolgreich geprüft – SchwhK

Bereits am 13. September sind fünf Suchengespanne erfolgreich zur Schwhk, der „Schweißarbeit auf künstlicher Wundfährte“ angetreten.

Die Schweißprüfung simuliert die Nachsuche auf ein zur Strecke gekommenes Wildtier mit drei Haken und Wundbetten über eine Länge von 1.000 Metern. Am Fährtenbeginn wird möglichst jagdnah ein Anschuss mit Wildschweiß und Schnitthaar angelegt, insgesamt darf maximal 1/4 Liter Schweiß gebraucht werden und die Fährte muss mindestens über Nacht „stehen“. Eine Aufgabe, die von Hund und Hundeführer konzentrierte und sorgfältige Arbeit erfordert, um zum Ziel zu kommen. Aber auch eine Aufgabe, die als Vorbereitung und/oder Überprüfung der Arbeitsleistung eines jagdlich brauchbaren Hundes wichtig ist für die tierschutz- und waidgerechte Jagdausübung, in der es auch darum geht, ein durch die Jagd oder einen Verkehrsunfall verletztes Wildtier nachzusuchen, um es gegebenenfalls erlösen zu können.

Die fünf Hundeführer_innen haben diese Aufgabe erfolgreich gelöst und sind alle in der geforderten Zeit zum Ziel gekommen. Dabei galt es auch in dieser Prüfung die Konzentration und den Finderwillen zu erhalten – trotz zahlreicher Verleitungen durch die unterschiedlichsten frischen Lebendfährten, die links, rechts und quer über die Schweißfährten im Wald verlaufen. Für jeden einzelnen Teckel eie besonderer Reiz. Die Herausforderung für die Hundeführer_innen liegt einerseits darin, den Hund „zu lesen“, um mögliche Ablenkungen aber auch Ermüdungserscheinungen schnell zu erkennen und gegensteuern zu können, aber auch die Freude an der Nasenarbeit für den Teckel zu erhalten mit Lob und Motivation. Auch diese ist den Prüflingen gut gelungen.

Wir gratulieren der Tagessiegerin, Nicole Redelstorff mit Biene von der Buschkate, welche die Prüfung mit 90 Punkten im 1. Preis gewann ebenso wie den anderen Suchengespannen und wünschen allen viel Waidmannsheil für die weitere jagdliche Arbeit!

Die Sieger der SchwHK der DTK-Gruppe Lübeck vom 13.09.2018

Die Sieger der SchwHK vom 13.09.2018

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Tagessiegerin: Biene von der Buschkate, Nicole Redelstorff: 1. Preis, 90 Pkt

Mathis vom Roggenhof FCI, Britta Schlüter:  2. Preis, 75 Pkte

Django vom Angerberg, Nils Jehring: 3. Preis, 50 Pkte

Lotte vom Ringshof FCI, Peter Hahn: 3. Preis, 50 Punkte

Stine vom Eikenbrook FCI, Hans-Werner Nagelschmidt: 3. Preis, 50 Punkte

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

TERMINE

12.01.2019 Beginn jagdliche Ausbildung

14.02.2019 Mitgliederversammlung DTK Gruppe Lübeck e.V. (Eckkrug)

14.03.2019 Gruppenabend (Eckkrug)

17.03.2019 Abschlussprüfung jagdliche Grundausbildung mit Sfk

31.03.2019 1.Jubiläums Zuchtschau - 70 Jahre DTK Gruppe Lübeck e.V. (Klüthsee)

10.04.2019 Spurlaut/Schussfestigkeit (Sp/Sfk)

11.04.2019 Gruppenabend (Klüthsee): Schalldämpfer ...

25.04.2019 - 18.00h BHP Training (s. Terminänderung)

11.05.2019 Beginn Schweißausbildung

29.06.2019 BHP-Prüfung

07.07.2019 Spaziergang im Ihlwald

03.08.2019 Kaninchen-, Zwerg- und Standardteckel: Von Größen und Fellpflege

24.08.2019 Fotoshooting

14.09.2019 Vielseitigkeitsprüfung (VP o. Sp)

21.09.2019 Wassertest (Wa.T)

21.09.2019 Von Hunden und Pferden - Besuch des Reitsport-Landesturniers in Bad Segeberg

22.09.2019 2. Jubiläums-Zuchtschau - 70 Jahre DTK Gruppe Lübeck e.V. (Klüthsee)

05.10..2019 Schweißprüfung (SchwhK)

09.10.2019 Spurlaut/Schussfestigkeit (Sp/Sfk)

10.10.2019 Gruppenabend: Thema folgt

13.10.2019 Naturkundlicher Spaziergang im Segeberger Forst

02.11.2019 BHP-Prüfung

06.11.2019 Spurlaut/Schussfestigkeit (Sp/Sfk)

14.11.2019 Gruppenabend: Thema folgt

01.12.2019 "Zwergenweihnacht" - Gemeinsamer Besuch des Weihnachtsmarktes in Bad Schwartau

08.12.2019 Weihnachtsfeier

Unsere Klub-Treffpunkte

eckkrug

Zum Eckkrug

Haupstr. 50 • 23619 Zarpen Telefon: 04533 - 8744 zum Klüthsee Zum Klüthsee

Gruppenabend

stammt
Wir treffen uns im Winterhalbjahr am 2-ten Donnerstag des Monats ab 19.30 Uhr zum Klönen und Informationsaustausch. Die exakten Termine werden auf dieser Seite veröffentlicht. Treffpunkt ist einer der beiden Klub-Treffpunkte, abweichende Orte für Themen-Abende werden extra angegeben.

ARCHIV