ÜBER UNS

Die Gruppe Lübeck e.V. ist eine von mehr als 300 Gruppen/Sektionen im Deutschen Teckelklub 1888 e. V. (DTK).
Im Oktober 1948 haben sich erfahrene Teckelleute zusammengeschlossen und die Gruppe Lübeck als zentral angesiedelte Gruppe in Schleswig-Holstein gegründet. Heute kommen die Gruppenmitglieder im Wesentlichen aus Lübeck, den Kreisen Stormarn, Segeberg, Herzogtum Lauenburg, aber auch aus Schweden und England. Die Gruppe ist dem Landesverband Nord e.V. des Deutschen Teckelklubs von 1888 e.V. angegliedert, der insgesamt 12 Gruppen in Schleswig-Holstein und Hamburg umfasst.Die zur Zeit ca. 160 Mitglieder haben sowohl jagdlich geführte Teckel als auch Begleithunde ohne jagdliche Betätigung. In beiden Sparten gibt es regelmäßige Trainings und vielfältige Möglichkeiten, das Erlernte in einer Prüfung unter Beweis zu stellen. Am wichtigsten ist uns jedoch, mit unseren Teckeln harmonische Mensch-Hund-Teams zu bilden und Spaß an gemeinsamen Aktivitäten zu haben.Bei uns sind alle Teckelfreunde sehr herzliche willkommen!
Was erwartet Sie bei uns?

Klubleben unter Teckelfreunden
Beratung in allen Teckelfragen
Hilfe bei der Erziehung und Ausbildung Ihres Teckel
Hundeführerlehrgang
Jagdliche Ausbildung und Führung
z.B. Spurlaut-,Schweiß-, Stöber- und Vielseitigkeitsprüfung
Zuchtschauen und Teckelausstellungen
Wanderungen mit Hunden
uvm.
Wir sind eine aktive Gruppe und bieten

unseren Mitgliedern jedes Jahr ein abwechslungsreiches Programm für gemeinsame Unternehmungen und regen Erfahrungsaustausch.

TERMINE

07.11.2018 Spurlaut/Schussfestigkeit (Sp/Sfk), Fehmarn

08.11.2018 Gruppenabend, zum Klüthseehof - Gastvortrag: Moderne Baujagd Einladung

21.11.2018 Spurlaut/Schussfestigkeit (Sp/Sfk), Fehmarn

13.12.2018 Weihnachtsfeier, Zarpen

 

Unser Klub-Treff •

eckkrug

Zum Eckkrug

Haupstr. 50 • 23619 Zarpen Telefon: 04533 - 8744

Gruppenabend

stammt
Wir treffen uns im Winterhalbjahr am 2-ten Donnerstag des Monats ab 19.30 Uhr zum Klönen und Informationsaustausch.
Treffpunkt ist der Klub-Treff, abweichende Orte für Themen-Abende werden extra angegeben.

ARCHIV